Danke Nitrado!

 

Lightcatcher

Gute 3 1/2 Jahre war ich jetzt im Partner-Programm von Nitrado und nun habe ich mich für den Ausstieg entschieden.
In diesem Artikel möchte ich noch einmal auf diese Zeit zurückblicken und vor allem eines: DANKE sagen!
 
 

Unsere GW2 Gilde „Lager der Jäger [LDJ]“ wurde am 01.10.2013 gegründet und bereits am 22.11.2013 (also nicht mal 2 Monate später) wurde ich ins Partner-Programm von Nitrado aufgenommen.
Konkret bedeutete dies, dass mir Nitrado einen Voice-Server für TeamSpeak zur Verfügung stellte. Ich hatte keinerlei Serverkosten und wurde zudem (inkl. Social Media Links) auf der Unternehmensseite im Partner-Index aufgelistet. Selbstverständlich habe ich dafür meinerseits – z.B. hier auf der Gildenwebsite – auf Nitrado verlinkt.

Ich kann ohne jede Übertreibung behaupten, dass dieses wunderbare Geschenk von Nitrado maßgeblich für den Erfolg unserer Gilde verantwortlich war.
Für den erfolgreichen Aufbau einer Gilde und dann vor allem für das Aufrechterhalten ist eine Gesprächsplattform unabdingbar. Sie ermöglicht teaminterne Planungsgespräche, vereinfacht gemeinsame Events wie Gildenmissionen und natürlich wird das Gildenleben auf diesem Weg auch viel persönlicher, da sich die Member untereinander besser kennen lernen können.
Als Beispiel möchte ich hier an die gemeinsame Einnahme unserer Gildenhalle am 06.11.2015 erinnern. Dass wir dieses Event gemeinsam im TeamSpeak bestreiten und erleben konnten war absolut großartig.

Hier das Video dazu:

Doch wie kommt es nun dazu, dass ich das Partner-Programm verlassen habe, wenn ich doch so glücklich darüber und dankbar dafür bin?
Nitrado trifft hier absolut keine Schuld!
Nein, es liegt an TeamSpeak, welches im Vergleich zu Discord wohl so einige Entwicklungen verschlafen hat. Als ich von Discord erfuhr und mich darüber informierte, war ich ziemlich schnell angefixt, da es ein paar entscheidende Vorteile gegenüber TeamSpeak bot. Zudem wird ständig optimiert und erweitert, während TeamSpeak-Updates teilweise sehr lange auf sich warten lassen. Doch natürlich wollten wir das Ganze im Vorfeld erst einmal auf die Probe stellen. Also haben wir parallel zu unserem TS einen Discord-Server aufgesetzt und uns in eine 3 Monate andauernde Testphase begeben. Am Ende waren wir und unsere Gildenmitglieder so begeistert, dass wir uns für den vollständigen Wechsel auf Discord entschieden. Alle Infos zu unserem Discord findet ihr HIER.
Da ich meinen Voice-Server von Nitrado nun also nicht mehr für die Gilde brauche, würde es mir falsch vorkommen, wenn ich weiterhin so ein wunderbares Geschenk habe, es aber gar nicht richtig nutzen würde. Momentan stehen meinerseits auch keine weiteren Projekte an, welche TeamSpeak erforden. Und falls doch mal was wäre, würde ich dafür dann auch eher auf Discord setzen.

Abschließend möchte ich mich auch noch einmal für den hervorragenden Support von Nitrado bedanken! Denn es wurde nicht einfach nur der Server gestellt… ich hatte auch eine ganz wunderbare Betreuung. Es gab ein paar sehr nette Telefonate und meine Kontaktpersonen haben teilweise sogar außerhalb ihrer Arbeitszeit auf meine Nachfragen in Skype reagiert. In diesem Sinne ganz speziell ein Danke an Patrick und Tim!

HERZLICHEN DANK, NITRADO!

 

– Lightcatcher

12.06.2017