↑ Zurück zu Über uns

Unsere Geschichte

Unsere Gilde Lager der Jäger [LDJ] wurde am 1. Oktober 2013 von Lightcatcher, Julina und Dreamcatcher ins Leben gerufen und gegründet.
Das Gildentag [LDJ] steht dabei nicht nur für den Gildennamen, sondern als kleines Wortspiel auch für uns drei Gründungsmitglieder.
Wir sind seit Juli 2013 aktive Guild Wars 2 Spieler und waren vor der Gründung Dauermember unserer jetzigen Allianz-Gilde [HEAL].

September 2013 entstand zum ersten Mal der Gedanke eine eigene Gilde zu gründen. Allerdings ging es dabei nur um eine private Gilde, um unseren Lagerplatz für Items zu vergrößern.
Doch je mehr wir darüber nachdachten, desto größer wurde der Wunsch wirklich etwas Richtiges aufzubauen und eine Gilde zu gründen, bei der Spaß am Spiel und ein gutes Miteinander im Vordergrund stehen.
Nachdem wir dann am 1. Oktober 2013 den Startschuss gaben, entwickelte sich alles unfassbar schnell und äußerst positiv.

Am 22. Dezember 2013 gab Dreamcatcher seinen Leitungsposten ab und [LDJ] wurde für über 2 1/2 Jahre nur noch von Lightcatcher und Julina geleitet. Seit dem 27. Juli 2016 ist unser ehemaliger Moderator StAr nun auch in der Gildenleitung.

Wir sind sehr glücklich über die Gilde und die neuen Kontakte, die darüber entstanden sind. Die Entscheidung [LDJ] zu gründen, haben wir nie bereut und wir sind gespannt auf den weiteren Weg der Gilde.

Unsere Philosophie

Der Spaß am Spiel, ein gutes Miteinander, das gemeinsame Erreichen von Zielen und die gegenseitige Unterstützung stehen bei uns klar im Vordergrund.
Unseren spielerischen Schwerpunkt haben wir dabei auf allen Aspekten des PvE’s.
Wir haben zwar auch ein Interesse am WvW und am PvP, können aktuell aber keine offiziellen Zweige dafür anbieten.

Wir sind keine Elite-Gilde und wir wollen auch keine sein!

Anfängern das Spiel nahe zu bringen und sie auf ihren ersten Schritten zu begleiten und zu unterstützen, ist uns ein großes Anliegen. Aber natürlich sind auch Profis und ihr Fachwissen herzlich bei uns willkommen.